Skip to main content

Einzige oder einzigste?

Noch so ein schlimmer Fehler. Ein Fehler den wirklich, wirklich viele Menschen machen. Es geht um die Verwendung des Wortes „einzige“. Ist dieses Wort steigerungsfähig sodass „einzigste“ ebenfalls möglich ist? So viel sei gesagt: NEIN!

Inhalt:


1. Das Wort einzige

Das Adjektiv einzig ist nicht steigerbar – umgangssprachlich wird jedoch (leider) gleichbedeutend auch die Form (der/die/das) einzigste verwendet.

„Thorsten ist der einzige auf dem Hof.“

„Ursula ist die einzige, die heute zur Schule kam.“


2. Geht einzigste denn?

NEIN, diese Wort existiert nicht. Wie oben bereits beschrieben, ist das Wort „einzige“ nicht steigerungsfähig. Folgende Sätze sind also falsch!

„Du bist der einzigste für mich.“

„Ich bin der einzigste, der das kann.“


Beispiele aus dem Netz

AfD – Kein Kommentar 😉


Und das von einem Heilpraktiker! 6, setzen!!


Du hast weitere, lustigen Fehler im Netz gefunden? Hier kannst Du uns einen Screenshot zusenden! Wir werden diesen bei Gelegenheit auf der Webseite veröffentlichen!


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *